String

Schuhregal 78 x 30 cm

auf Lager
(Lieferzeit: 2-4 Werktage)
ab 74,50 € 88,00 €
special price
-15%

Versandkostenfrei in D ab 75 €

3% Skonto bei Vorkasse

30 Tage Rückgaberecht

UVP:
Farben: Beige, Grau, Schwarz, Weiß
Material: Metall
Breite: 78 cm
Tiefe: 30 cm
Produkthinweis: Um eine Durchbiegung zu vermeiden, empfiehlt der Hersteller eine gleichmäßige Belastung von max. 15 kg pro 78 cm und max. 25 kg pro 58 langem Boden.
SKU:15802-15804
Designer:Nisse Strinning

edle Präsentationsfläche für Schuhsammlungen

  • Regalboden mit schräger Ablagefläche ergänzt das String Regalsystem
  • für alle Wand- und Bodenleitern mit der Tiefe 30 cm
  • robustes Design aus perforiertem Metall und mit seitlichen Haken zum schnellen und einfachen einhängen

Kombiniert man das String Schuhregal 78x30 cm mit den Garderobenstangen und Regalböden aus Metall, lässt sich ganz leicht ein harmonisches und praktisches Regal für den Eingangsbereich oder das Schlafzimmer kreieren. Wie alle Hängeelemente des String Regalsystems kann man auch das String Schuhregal mit seitlichen Haken einfach in die Wand- oder Bodenleitern einhängen und nach Belieben schnell und einfach umpositionieren. Durch die schräge Ablagefläche lassen sich bei einer geringen Tiefe (30 cm) auch problemlos größere Schuhe im String Schuhregal unterbringen. Damit es den täglichen Belastungen einer Garderobe standhält, wird der Regalboden aus perforiertem Metall hergestellt, das sich zudem auch noch leicht reinigen lässt. Die gleichmäßige Perforation lockert zudem die großen Flächen auf und lässt das Regal leichter und interessanter aussehen.

Das Unternehmen String Furniture AB wurde 1952 vom schwedischen Designer und Architekten Nisse Strinning und seiner Frau Kajsa gegründet. Das erste Regal entwarf das Paar 1949 ursprünglich für einen Designwettbewerb. Ein riesiger Erfolg, aus dem ein eigenständiges Label entstand. Im Laufe der Zeit entwickelte Nisse Strinning zahlreiche Module, mit denen sich das Regal unendlich erweitern und nach individuellen Vorstellungen gestalten lässt. Das einfache wie geniale Design wurde 1961 patentiert und string® als geschütztes Markenzeichen der String Furniture AB eingetragen. Schon kurz nach der Markteinführung avancierte das Regal zu einem international gefeierten Kultmöbel, das sowohl Privathaushalte in ganz Europa als auch das UN-Hauptquartier in New York schmückte. Damit trug String maßgeblich dazu bei, schwedisches und skandinavisches Design weltweit zu etablieren. Die Regale von String wurden mit zahlreichen renommierten Auszeichnungen geehrt, in die Designsammlung des Schwedischen Nationalmuseums aufgenommen und mit dem „Klassikerpreis“ von Svensk Form gekrönt. Seit 2009 ist das String Bücherregal als Werk der Angewandten Kunst urheberrechtlich geschützt.