String

Schreibtischplatte

auf Lager
(Lieferzeit: 2-4 Werktage)
ab 132,00 €

Versandkostenfrei in D ab 75 €

3% Skonto bei Vorkasse

30 Tage Rückgaberecht

3% Skonto bei Vorkasse

Versandkostenfrei in D ab 75 €

UVP:
Farben: Beige, Eiche, Esche, Esche Schwarz, Grau, Walnuss, Weiß
Material:

Furnierholz oder lackiertes MDF

Breite: 78 cm
Tiefe: 58 cm
Höhe: 2 cm
SKU:12043-23833
Designer:Nisse Strinning

Der Arbeitsplatz für Minimalisten

  • schlanke Arbeitsplatte macht aus dem String Regal einen offenen Sekretär
  • schafft einen platzsparenden Arbeitsplatz im Wohnbereich, Schlaf- oder Kinderzimmer
  • Entwurf vom berühmten Designer und Architekten Nisse Strinning

Mit der String Schreibtischplatte bekommt das ohnehin multifunktionale Regal von Nisse Strinning eine weitere Bestimmung. Schön schlank und perfekt proportioniert fügt sich die Arbeitsplatte harmonisch in das Regal ein und macht daraus einen offenen Wandsekretär. Im Gegensatz zum klassischen Schreibtisch nimmt die filigrane und luftige Konstruktion weder optisch noch platztechnisch zu viel Raum ein. Nach dem bewährten Prinzip lässt sich die String Schreibtischplatte mit jeweils zwei Haken an jeder Seite einfach zwischen den Regalwänden aufhängen. Dabei kann die Höhe ganz individuell ausgerichtet werden, sodass der Tisch von Groß und Klein als Sitz- oder als Steharbeitsplatz genutzt werden kann. Um genügend Stabilität zu gewährleisten, kann die String Schreibtischplatte allerdings nur mit 30 cm breiten String Leitern verwendet werden. Eine schmale Rückwand sorgt für zusätzlichen Halt. Für unterschiedliche Stile und individuelle Vorlieben ist die Arbeitsplatte in vielen Ausführungen erhältlich: aus Holzfurnier oder aus lackiertem MDF. Schön kompakt, luftig und super funktional komplettiert die String Schreibtischplatte das Kultregal von Nisse Strinning zu einem außergewöhnlichen Möbel, das ideal in unseren modernen Alltag passt. Mit ihren perfekten Maßen bietet sie ausreichend Platz zum Arbeiten am Laptop, Schreiben, Lesen, Zeichnen, Hausaufgaben machen oder Nähen. Ergänzt durch die passenden Regalböden, Aufbewahrungsfächer oder Zeitschriftenablagen lässt sich die String Schreibtischplatte zu einem stilvollen und kompakten Arbeitsplatz fürs Wohnzimmer, Schlaf- oder Kinderzimmer zusammenstellen.

Das Unternehmen String Furniture AB wurde 1952 vom schwedischen Designer und Architekten Nisse Strinning und seiner Frau Kajsa gegründet. Das erste Regal entwarf das Paar 1949 für einen Designwettbewerb. Ein riesiger Erfolg, aus dem ein eigenständiges Label entstand. Im Laufe der Zeit entwickelte Nisse Strinning zahlreiche Module, mit denen sich das Regal unendlich erweitern und nach individuellen Vorstellungen gestalten lässt. Das einfache wie geniale Design wurde 1961 patentiert und String als geschütztes Markenzeichen der String Furniture AB eingetragen. Schon kurz nach der Markteinführung avancierte das Regal zu einem international gefeierten Kultmöbel, das Privathaushalte in ganz Europa als auch das UN-Hauptquartier in New York schmückte. Damit trug String maßgeblich dazu bei, schwedisches und skandinavisches Design weltweit zu etablieren. Die Regale von String wurden mit renommierten Auszeichnungen geehrt, in die Sammlung des Schwedischen Nationalmuseums aufgenommen und mit dem „Klassikerpreis“ von Svensk Form gekrönt. Seit 2009 ist das String Bücherregal als Werk der Angewandten Kunst urheberrechtlich geschützt.