Jetzt 5% Neukunden-Rabatt sichern!

Homeoffice (109 Artikel)

Organisieren & Aufbewahren - Ordnung ist die Halbe Miete

Was haben Stiftehalter, Fächermappen und Memoboards gemeinsam? Ganz einfach, sie helfen uns beim Organisieren und Aufbewahren unserer Unterlagen und Büromaterialien. Entdecken Sie hier moderne Ablagesysteme und Design Pinnwände von Ferm Living, String und Hay für Ihr gut organisiertes und aufgeräumtes Home-Office.

Filterung
Filterung
Einkaufsoptionen
Marke
  1. Bigso Box of Sweden 14Artikel
  2. by Lassen 1Artikel
  3. Design Letters 3Artikel
  4. Ferm Living 7Artikel
  5. Form & Refine 1Artikel
  6. Hay 2Artikel
  7. House Doctor 1Artikel
  8. Muuto 2Artikel
  9. Skagerak 3Artikel
Farbe
  1. Beige 3Artikel
  2. Blau 4Artikel
  3. Braun 6Artikel
  4. Gold 1Artikel
  5. Grau 13Artikel
  6. Grün 2Artikel
  7. Messing 3Artikel
  8. Schwarz 17Artikel
  9. Silber 2Artikel
  10. Weiß 12Artikel
Preis
-
  1. sofort lieferbar 22Artikel
  1. Neuheiten 1Artikel
  1. Angebote 4Artikel

34 Artikel

Sortierung
  • Beliebtheit
  • Neu hinzugefügt
  • outdoorgeeignet
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
pro Seite

Gegen Kabelsalat – praktische Helfer für die Kabelorganisation am und unterm Schreibtisch

In einem aufgeräumten Wohn- oder Arbeitszimmer stört viele nichts mehr, als Kabelsalat, der unter dem Schreibtisch zu sehen ist oder hinter dem Fernseher hervorquillt. Gute Kabelorganisation ist hier die Lösung: Zu lange Kabel lassen sich perfekt mit Hilfe von Kabelaufwicklern zusammenhalten und so besser hinter dem PC oder Fernseher verstauen. Auch in der Laptop Tasche sind Ladekabel und USB-Verlängerung platzsparender verstaut, wenn sie ordentlich zusammen gehalten werden. Mit selbstklebenden Kabelhaltern können Kabel gezielt von A nach B verlegt werden, ohne dass Stolperfallen durch herabhängende Kabel entstehen. Oder man fixiert mit ihnen ganz einfach USB-Verlängerung und andere Kabel an oder unter der Tischplatte, damit diese nicht mehr vom Tisch rutschen. So muss man nicht mehr lange unter dem Tisch herum kriechen, um lose herumliegende Anschlüsse zu suchen.