Normann Copenhagen

Rise Wandleuchte

auf Lager
(Lieferzeit: 2-4 Werktage)
100,00 €
Top

Versandkostenfrei in D ab 75 €

3% Skonto bei Vorkasse

30 Tage Rückgaberecht

UVP:
Farben: Gelb, Grau, Petrol, Schwarz, Weiß
Material: Lampenschirm: pulverbeschichtetes Metall
Wandanbringung: Eschenholz
Breite: 10 cm
Tiefe: 17 cm
Höhe: 9.7 cm
Kabellänge: 2 m
SKU:18764-18768
Sockel: E14

Intuitives Design für eine schöne Beleuchtung

  • schlichtes und sehr schönes, kompaktes Design
  • der Lampenschirm kann am Drehgelenk bewegt werden
  • ideal für direktes Licht zum Lesen oder als indirektes Licht für eine stimmungsvolle Atmosphäre

Die Normann Copenhagen Rise Wandleuchte ist eine minimalistische Leuchte, die zum Lesen oder als indirektes Licht an der Wand angebracht werden kann. Der breite zylindrische Lampenschirm verleiht der Lampe ein gutmütiges und gediegenes Aussehen, das perfekt zur Einsatzfunktion passt. Denn neben der Normann Copenhagen Rise Wandleuchte findet man sich für ruhige Momente ein, zum Lesen, Entspannen und Ausruhen. Die Designerin Marianne Andersen setzte bei der Normann Copenhagen Rise Wandleuchte auf intuitives Design, das dem Betrachter auf Anhieb gefällt. Die Formen sind geradlinig und schlicht und beschränken sich auf das Wesentliche. Die Wandleuchte setzt sich zusammen aus einem zylinderförmigen Lampenschirm aus Stahl, der über ein Drehgelenk mit einem Sockel aus Eschenholz verbunden wird. Das Gelenk sorgt für praktische Beweglichkeit, mittels derer man sich zwischen direkter Beleuchtung zum Lesen oder indirekter Beleuchtung für eine stimmungsvolle Atmosphäre entscheiden kann. Die Materialien Eschenholz und Stahl harmonieren hervorragend und sorgen für eine attraktive Optik. Die Normann Copenhagen Rise Wandleuchte ist in verschiedenen schlichten Farben erhältlich und fügt sich perfekt in jede minimalistische oder skandinavische Einrichtung.

Normann Copenhagen, 1999 von Jan Andersen und Poul Madsen gegründet, macht es sich zum Ziel, konventionelle Designregeln zu sprengen. Aus der Grundhaltung, Dinge aus anderen Blickwinkeln neu zu betrachten, werden traditionelle Gebrauchsgegenstände in ungewöhnlicher Materialität und ausgefallenem Design neu entwickelt. Es entsteht ein Design, das die Zweckmäßigkeit herausfordert und durch gute Formensprache das Normale zu etwas Außergewöhnlichem macht. Designgrößen wie Marcel Wanders, Ole Jensen, Herbert Krenchel und Ole Søndergaard kreieren für Normann Copenhagen immer neue, innovative und überraschende Produkte.