Menu

JWDA Akku Tischleuchte

auf Lager
(Lieferzeit: 2-4 Werktage)
144,50 €

Versandkostenfrei in D ab 75 €

3% Skonto bei Vorkasse

30 Tage Rückgaberecht

UVP:
Farben: Alabaster White, Dusty Green, Schwarz
Material:

Stahl, Messing und Opalglas

Höhe: 21.5 cm
Durchmesser: 14.5 cm
Produkthinweis:

10 Stunden Leuchtdauer bei vollem Akku

SKU:30042-30044
Designer:Jonas Wagell
Leuchtmittel enthalten: Ja
Dimmbar: Ja

Traditionellen Öllampen nachempfunden

  • trag- und wiederaufladbare Tischleuchte
  • mit praktischer Dimm-Funktion
  • bis zu 10 Stunden Leuchtdauer bei vollem Akku
Die beliebte Menu JWDA Tischleuchte ist nun auch in einer kabellosen Variante erhältlich. Von traditionellen Öllampen inspiriert, begeistert auch die tragbare Version mit einem äußerst spannenden Materialmix. Dank des integrierten Akkus lässt sich die JWDA Tischleuchte frei und flexibel da einsetzen, wo eine zusätzliche Beleuchtung benötigt wird. Ein voll aufgeladener Akku bringt der Lampe eine Leuchtdauer von bis zu zehn Stunden. Der Stahlsockel verfügt sowohl über einen USB-Anschluss, als auch über einen Ladeport-Anschluss für die gesondert erhältliche Menu Ladestation für zehn Akku-Leuchten. Der kontraststarke Messingknauf verfügt, wie das Original, über eine praktische Dimm-Funktion.

Im Jahre 1978 als Familienunternehmen von Simon Hansen gegründet, hat sich der dänische Hersteller Menu innerhalb weniger Jahre zu einer der erfolgreichsten skandinavischen Einrichtungsmarken entwickelt. Was zunächst als Stahlwerk für Besteck und Küchenwerkzeuge entstand, entwickelte sich über Generationen zu einem international bekannten Label für anspruchsvolle Möbel, Lampen und Wohnaccessoires. Mit viel Gespür für außergewöhnliches Design, völlig frei von allem Überflüssigen, sorgt die Familie Hansen in Kooperation mit angesagten Designern aus aller Welt, weiterhin für Begeisterung. So berät der Designer Jonas Bjerre-Poulsen von Norm Architects das Unternehmen und entwirft seit Jahren innovative Accessoires für Menu. Mit jungen Designern, wie Karim Rashid, Afteroom, Bent Falk, Aurélien Barbry und Andreas Engesvik, entstehen Designkreationen die eines gemeinsam haben - ihr zeitlos - modernes Design und eine kompromisslos gelungene Funktionalität.