Louis Poulsen

Panthella Mini Tischleuchte

auf Lager
(Lieferzeit: 2-4 Werktage)
ab 423,00 €
Top

Versandkostenfrei in D ab 75 €

3% Skonto bei Vorkasse

30 Tage Rückgaberecht

icon Check Kreis

3% Skonto bei Vorkasse

icon Check Kreis

Versandkostenfrei in D ab 75 €

Farben: Chrom, Messing, Opal, Orange, Schwarz, Weiß
Material: Acryl (Opal) oder gezogener, pulverbeschichteter Stahl (alle anderen Farben) und Aluminium (Standfuß)
Höhe: 33.5 cm
Durchmesser: 25 cm
Kabellänge (m): ca. 4 m
Gewicht: 1.2 kg
Produkthinweis: Schalter mit drei verschiedenen Helligkeitsstufen am Kabel.
SKU:15162-22517
Designer:Verner Panton
Leuchtmittel enthalten: Ja
Dimmbar: Nein

Ein Relikt aus den 70ern in moderner Ausführung

  • Neuauflage der ikonischer Tischleuchte von Verner Panton in leuchtenden Farben
  • kreiert mit ihrer Pilz-Form indirektes stimmungsvolles Licht in drei Lichtstufen
  • ein Klassiker der modernen Lichtgestaltung seit 1971

Mit der Louis Poulsen Panthella Mini Tischleuchte bekommt ein Klassiker der modernen Lichtgestaltung nun seine Originalversion. Die 1971 von Verner Panton entworfene Leuchte sollte nämlich ursprünglich komplett aus Metall sein, was damals rein technisch nicht machbar war, sodass die Leuchte aus Acryl hergestellt werden musste. Heute dürfen sich Designliebhaber über eine Louis Poulsen Panthella Mini Tischleuchte freuen, die absolut den Vorstellungen der Design-Ikone Verner Panton entspricht. Mit ihren rundlichen Formen und starken Farben steht sie voll und ganz im Zeichen des 70er Jahre Designs und ist mit dieser verspielten Retro-Erscheinung ein Blickfang in jeder Umgebung. Das Licht wird durch den innen weiß lackierten Schirm nach unten gerichtet, vom trompetenförmigen Lampenfuß aufgefangen und in den Raum reflektiert. Damit bekommt die Louis Poulsen Panthella Mini Tischleuchte eine eindrucksvolle Erscheinung und bietet ein angenehmes indirektes Licht. Im Inneren vom hohlen Lampenfuß kann das restliche Stromkabel bei Bedarf verstaut werden. Eine kleine verchromte Kugel auf der oberen Spitze der Louis Poulsen Panthella Mini Tischleuchte kann als Griff zum Anheben und Umpositionieren benutzt werden. Auffällig und farbenfroh fügt sich diese Design-Leuchte flexibel in private Räumlichkeiten ebenso wie in gewerbliche und gastronomische Einrichtungen ein.

Wie kaum ein Leuchtenhersteller verkörpert Louis Poulsen die Perfektion der Maxime „design follows function“.  Das dänische Unternehmen startete 1892 zunächst als kleiner Elektro-Fachhandel. 1924 ging Louis Poulsen eine geschichtsträchtige Partnerschaft mit dem visionären Gestalter Poul Henningsen ein, dessen Entwürfe das Unternehmen an die Spitze des internationalen Designs katapultierten. Seine in Schichten aufgebauten Leuchten, die das Licht weich, indirekt und gleichzeitig maximal ausnutzen, wurden zum Markenzeichen von Louis Poulsen. Und während diese architektonische Formensprache eine Grundlinie für die Leuchtengestaltung bei Louis Poulsen bildet, bringen Kooperationen mit talentierten Nachwuchsdesignern spannende Dynamik in die zeitlos moderne Produktpalette.